Beratung

Mit uns können Sie rechnen

Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung und eine herstellerunabhängige Beratung.

Schritt für Schritt begleiten wir Sie auf dem Weg zur optimalen Lösung:

1. umfangreiche Bedarfsanalyse

2. Herstellerunabhängige Produktberatung und - Auswahl

3. Wirtschaftlichkeits- Check

4. Partnerauswahl und günstige Konditionen für Kauf, Installation und Inbetriebnahme  

5. Experten für Finanzierung, Förderung und steuerliche Aspekte  

Energie Effizienz Beratung

Haben Sie ein Energieproblem in den eigenen vier Wänden? Macht Ihnen ein alter Heizkörper zu schaffen und Sie suchen nach einer kostengünstigen und effizienten Lösung? Gerade in Zeiten hoher Energiepreise lohnt sich Energiesparen besonders. Vor allem im Heizungsbereich ist das Sparpotenzial hoch.

Bei Fragen rund um Ihre Energieversorgung hilft Ihnen unser Energieberater. Nach einer Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung kommt er zu Ihnen nach Hause und macht sich vor Ort ein Bild - individuelle Lösung garantiert. Übrigens: Diesen Service bieten wir für Stadtwerke-Kunden kostenfrei an.

Erdgas-Check
Einen weiteren Expertenrat können Sie sich mit dem Erdgas-Check einholen. Bei der sogenannten Sichtprüfung wird die Inneninstallation Ihrer Gasanlage auf vom Fachmann erkennbare Mängel überprüft. Jeder Anlageninhaber ist verpflichtet, seine Gasinstallation alle zwölf Jahre überprüfen und Schäden gegebenenfalls beheben zu lassen.

Jetzt anfragen!
Gebäude-Thermografie

Bei älteren Gebäuden sind oftmals schlecht gedämmte Bauteile eingebaut und somit lässt sich ein hoher Wärmeverlust verzeichnen. Aber auch bei Neubauten lassen sich energetische Schwachstellen feststellen. Hier kann die Thermografie helfen. Mittels Wärmebildern lassen sich eben diese Schwachstellen aufdecken und Sie können den Wärmeverlust bei Handlungsbedarf ganz einfach modernisieren. So können Sie Heizkosten einsparen, Schimmel vorbeugen und Sie erhöhen den Gebäudewert. Darüber hinaus schonen Sie sogar die Umwelt!

Jetzt anfragen!

Bei Interesse beraten wir Sie gern! Grundsätzlich werden die Aufnahmen bei Dunkelheit im Winter gemacht, da sich hier am Besten die Unterschiede zwischen Innen- und Außentemperatur darstellen lassen. Dazu werden Wärmebilder Ihres Gebäudes von außen aufgenommen. Anschließend erhalten Sie Ihre Aufnahme mit einer schriftlichen Stellungnahme unsererseits per Post. Anhand der Farben lassen sich die Oberflächentemperaturen feststellen: kühle Zonen werden blau angezeigt. Hier besteht kein Handlungsbedarf. Warme bis heiße Zonen sind gelb, rot bis hin zu weiß. 

So sehen Sie genau, ob zum Beispiel an einem Fensterrahmen Wärme entweicht oder die Wärmedämmung insgesamt noch Ihren Anforderungen entspricht


Alle Oberflächen und Gegenstände geben abhängig ihrer jeweiligen Temperatur nicht sichtbare, infrarote Strahlung ab. Die Thermografie macht diese auf Wärmebildern sichtbar. Auf den thermografischen Bildern kann man gut erkennen, wo Handlungsbedarf besteht. Die Farben geben Aufschluss: Rot bedeutet z.B. Wärmeverlust – Blau zeigt gut isolierte Bereiche.

Es gibt verschiedene Formen der Thermografie. Die Aufnahmen für die Gebäude-Thermografie finden bei Dunkelheit während der Wintermonate statt. Die Photovoltaik-Thermografie wird in den Sommermonaten bei Sonnenschein durchgeführt.

Erfahren Sie mehr über unser Angebot
E-Bikes

Mehr Infos zu unseren Pedelecs erhalten Sie hier:

Pedelecs
Ihre Ansprechpartner

Bei Fragen zur Energieberatung und - Förderung kontaktieren Sie bitte:

Tel. 06172 100-6143

energieberatung@bad-homburg.de

Bei Fragen zu unseren Stromtankstellen und Pedelecs kontaktieren Sie bitte:

Tel. 06172 4013 - 257

nicole.leopold@sw.bad-homburg.de
nach oben